Artikel-Nr. 2700923-00001
Artikel-Nr. #2700923-00001

Einlegeboden Calla

Portobello

Farbe: Weiß
Größe: Breite: 96,50 cm, Höhe: 1,60 cm, Tiefe: 56,50 cm
Lieferzeit ca. 3 bis 5 Werktage
19,99 €
inkl. MwSt.
1
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
Ihre Vorteile auf einen Blick
Speditionslieferung bis in die Wohnung
Kostenlose Retoure - jetzt verlängert - bis 10.01.2020
Sicherheit durch Zertifikat und SSL
Produktdetails

Artikel Einlegeboden Calla Artikelnummer 2700923-00001 Marke Portobello

Highlights

  • Aus Spanplatte mit lackierter Melaminharzfolie in weiß
  • TÜV/GS zertifiziert
  • Einlegeboden für den Kleiderschrank Calla 2-türig

Produktabmessungen Breite, Höhe, Tiefe in cm: 96.50x1.60x56.50

Produktbeschreibung

Mit dem Einlegeboden Calla können Sie den Kleiderschrank der gleichen Serie noch flexibler Ihren individuellen Bedürfnissen anpassen. Der Fachboden ist erstklassig verarbeitet, lässt sich kinderleicht einsetzen und auch wieder entfernen.

Zusatzinfos

Bei Melaminharzfolie handelt es sich um beschichtetes Papier, das vor allem für Dekor- und Schutzoberflächen eingesetzt wird. Sie überzeugt mit Lichtechtheit, Abriebfestigkeit, Chemikalien- und Glutbeständigkeit sowie einer hervorragenden Oberflächenhärte.

Versand & Retoure
Pflegehinweise

Kinderleichte Schmuckstück-Pflege

Wenn Sie entspannt und glücklich wohnen möchten, dann gönnen Sie Ihren Möbeln und Teppichen hin und wieder ein wenig Pflege. Nur so haben sie wirklich Freude an Ihren Schmuckstücken. Oft reichen schon wenige Handgriffe für eine lange Lebensdauer. Wenn Sie es sich also mit Ihren neuen Lieblingsteilen zu Hause gemütlich gemacht haben, sollten Sie sie noch ein bisschen besser kennenlernen.

Holzmöbel gehören zu den robustesten Mitbewohnern, die Sie nur hin und wieder von Staub befreien müssen. Schützen Sie Tische und Kommoden mit Untersetzern gegen unschöne Wasserflecken. Die bekommen Sie nämlich höchstens mit Bienenwachs wieder weg.

Tolle Polstermöbel aus Leder sollten Sie nicht der direkten Sonne aussetzen und regelmäßig feucht abwischen. Eine spezielle Lederpflege schützt nachhaltig. Alle anderen Polstermöbel einfach absaugen und Flecken sofort entfernen. Vorsicht bei Leinen, hier verursacht Wasser Ränder.

Etwas Salzwasser und ein Schuss Essig ergeben ein tolles Putzmittel für Ihre Lampen. Gegen fettige Küchenleuchten hilft ein Spritzer Spülmittel. Vorsicht, vor der Reinigung sollten Sie immer den Stecker ziehen, denn Wasser und Strom vertragen sich nicht. Damit Sie nicht im Dunkeln putzen müssen, legen Sie Ihre Putzaktion am besten auf einen sonnigen Tag.

Und zu guter Letzt: Bei Teppichen übernimmt natürlich ein Staubsauger mit Bürste die tägliche Pflege. Lauwarmes Wasser und ein wenig Feinwaschmittel nehmen Flecken schnell den Schrecken. Bei stärkeren Verschmutzungen sollte der Fachmann ran - eine Investition, die sich gerade bei hochwertigen Teppichen lohnt.