Krumm aber ehrlich: Den Vorteil der reduzierten MwSt. geben wir an Sie weiter!

Stühle & Freischwinger

Ob in geselliger Tischrunde oder als Solokünstler – für jeden Raum gibt es die perfekten Stühle.

Filtern
Preis
Material
Marke
Grösse
Länge
cm
cm
Breite
cm
cm
Höhe
cm
cm
Tiefe
cm
cm
Durchmesser
cm
cm

WIE FINDE ICH DIE RICHTIGEN STÜHLE?

Sind Sie noch auf der Suche nach den passenden Stühlen? Dann sollten Sie sich bei der Auswahl folgende Fragen stellen:

Antworten auf diese und andere Fragen zu Stühlen finden Sie weiter unten auf dieser Seite im ausführlichen Produktberater.


Gewusst wie: So kaufen Sie bei segmueller.de die perfekten Stühle

Stühle sind das A und O in jeder Küchen- und Esszimmereinrichtung. Hier spielt sich das Leben ab. Auf den Esszimmerstühlen lassen Sie sich zum schnellen Frühstück nieder, besprechen die Erlebnisse des Tages oder verbringen amüsante Stunden bei einem freundschaftlichen Spieleabend.

Aber was macht einen komfortablen Stuhl eigentlich aus und wie finden Sie das richtige Modell ganz nach Ihren Vorstellungen? Alle wichtigen Informationen rund um die Auswahl und den Online-Kauf von Stühlen können Sie in diesem Ratgeber nachlesen!

Welche Stuhl-Typen gibt es eigentlich?

Was darf es sein? Ein schmuckes Designerstück oder vielleicht doch lieber eine massive Variante mit hoher Belastbarkeit für jede Situation im Alltag? Wie bei jedem Möbelstück gibt es auch bei Stühlen eine ganz Bandbreite an Modellen in verschiedenen Formen, Farben und mit unterschiedlichen Funktionen.

Der Klassiker unter den Stühlen ist wohl sicherlich der Vierfußstuhl. Diese Art von Stühlen kommt, wie der Name schon verrät, mit vier Füßen, einer Sitzfläche und einer Rückenlehne daher.

Klassiker klingt Ihnen zu langweilig? Keine Sorge! Vierfußstühle sind zeitlos und machen sich hervorragend an vielen Esstischen. Diese Modelle gibt es in unendlich vielen Variationen: Ob als knallbunter Polsterstuhl, in einem eleganten Leder-Look oder einem rustikalen Holzdesign – der Fantasie sind hier keine Grenzen gesetzt. Der feste Stand und die Anlehnmöglichkeit machen aus dem Vierfußstuhl zudem den perfekten Alltagsgegenstand.

Freischwinger von Musterring

Besonders bequem und lässig sind die beliebten Freischwinger. Diese Stühle haben keine Hinterbeine und geben deswegen ein bisschen nach und schwingen leicht mit, wenn Sie auf ihnen Platz nehmen.

Sie lieben einen hohen Sitzkomfort und ein leichtes, unaufdringliches Design? Dann sind diese Stühle für Sie genau richtig! Übrigens eignen sich die bequemen Freischwinger auch gut als Bürostühle. Trotz der Schwingung laufen Sie nicht Gefahr umzukippen, denn diese Stühle sind viel stabiler als sie aussehen!

Stuhlsessel sind Stühle zum Hinsetzen, Wohlfühlen und Verweilen. Im Stuhlsessel vereinigen sich die besten Eigenschaften von Stühlen und Sesseln zu einem wohnlichen Möbelstück.

Aus diesem Grund eignet sich der Stuhlsessel nicht nur hervorragend als gemütliche Esszimmerstuhl, sondern auch als Ort zum Lesen, Relaxen und Träumen.

Eine echte Alternative zu den gängigen Stuhlmodellen ist ein ausgefallener Tellerfuß. Mit einem Tellerfuß holen Sie sich das echte Bar-Gefühl nach Hause. In der Regel sind Tellerfuß-Stühle nämlich höhenverstellbar und passen so auch an die Theke in der Küche. Diese Modelle schaffen eine besonders kommunikative Atmosphäre und bringen Abwechslung in die Einrichtung.

Welche Sitzmaße zeichnen einen gemütlichen Stuhl aus?

Damit Sie und Ihre Gäste es sich auf den Esszimmerstühlen so richtig bequem machen können, sollte ein besonderes Augenmerk bei der Auswahl des passenden Modells auf dem Sitzkomfort liegen. Hierfür entscheidend sind Ergonomie und Sitzhöhe. Am besten eignen sich Stühle, die eine Sitzhöhe von etwa 46 cm haben. Bei einer durchschnittlichen Körpergröße sitzen Sie so ergonomisch richtig mit den Füßen auf dem Boden und mit geradem Rücken auf dem Stuhl. Dabei gilt: Je höher der Stuhl desto einfacher ist das Aufstehen, gerade für ältere Menschen ist die Sitzhöhe des Stuhls also wichtig.

Damit Sie auch genügend Platz auf dem Stuhl haben, sollte die Sitzbreite mindestens 52 cm betragen. Die Sitztiefe ist dann perfekt, wenn Sie sich gleichzeitig problemlos anlehnen und Ihre Füße abstellen können. Die Sitzmaße geben zudem Aufschluss zu einer weiteren zentralen Frage: Wie viele Stühle können an einem Tisch überhaupt platziert werden? Rechnen Sie für jede Person am Tisch etwa 60 cm Platz ein und beachten Sie, dass zwischen den Stühlen auch ein bisschen Abstand bleiben sollte. Stühle mit Armlehnen nehmen generell natürlich mehr Platz ein.

Von Holz bis Plastik – welches Material soll ich wählen?

Schicke Sitzgelegenheiten gibt es aus verschiedensten Materialien. Von leder- oder stoffbezogenen Polsterungen, über Kunststoff bis zu Holz – die Auswahl ist in erster Linie Geschmackssache. Doch auch die Frage nach der Kombination mit dem Rest Ihrer Einrichtung und die Funktionalität des Materials sollten Sie beim Kauf nicht vergessen.

Wenn Sie bereits eine große Holztafel haben, können Sie diese beispielsweise mit einem Set von Holzstühlen zu einer harmonischen Einheit vervollständigen. Oder Sie setzten auf einen modernen Look und kombinieren den Holztisch mit skandinavischen Designstühlen aus Kunststoff. Wer es gerne gemütlich hat, ist mit gepolsterten Esszimmerstühlen gut bedient.

Vorteile einzelner Materialien

Kunststoffstühle

  • Große Auswahl an Farben und Mustern
  • Einfache Reinigung
  • Leichtes Gewicht

Polsterstühle

  • Besonders gemütlich
  • Verschiedene Bezüge (Leder, Stoff, Mikrofaser)
  • Warmes Gefühl auf der Haut

Holzstühle

  • Robust & Stabil
  • Klassisch-eleganter Look
  • Lackiert oder geölt auch als Gartenmöbel einsetzbar

Familien mit Kindern oder Haustieren wählen am besten pflegeleichte Materialien, die sich schnell säubern lassen, wie zum Beispiel Kunstleder oder lackiertes Holz. Benötigen Sie robuste Stühle, welche sich auch für den Essbereich auf Balkon oder Terrasse eignen, sollte das Material primär natürlich witterungsfest sein. Hier sind Kunststoffstühle oder lackierte Holzstühle eine gute Wahl. Ihre neuen Lieblingsstühle passen also perfekt zu jeder Lebenssituation.

Mit entsprechendem Zubehör wie Sitzkissen, Stoff-Hussen oder Überzügen ist es zudem möglich, ihre Stühle blitzschnell für einen bestimmten Anlass zu verwandeln. Sie erwarten Gäste mit Kindern? Schützen Sie Ihren Polsterstuhl mit entsprechenden Überzügen. Es soll etwas festlicher werden? Warum versehen Sie Ihren Plastikstuhl nicht einmal mit geschmackvollen Kissen oder eleganten Hussen?

Wie funktioniert der Online-Kauf bei segmueller.de?

Auf segmueller.de suchen Sie sich ganz in Ruhe Ihre Stühle aus, bestellen die Möbel mit nur ein paar Klicks und wenige Tage später werden die neuen Lieblingsstücke bis in Ihre Wohnung geliefert.

Da viele der Produkte von segmueller.de sofort lieferbar sind, müssen Sie nicht lange auf Ihre Bestellung warten. Dabei ist es auch kein Problem, die Möbelstücke an abweichende Lieferadressen zu versenden oder einen genauen Termin für die Entgegennahme zu vereinbaren. Bei Fragen zu Onlineshop, Versand oder Lieferzeit wenden Sie sich einfach telefonisch oder per E-Mail an unsere Service-Mitarbeiter.

Fragen und Antworten zu Freischwinger

Welche Vorteile bieten Freischwinger Stühle?

Freischwinger Stühle überzeugen nicht nur durch ihr stylishes Design, sondern sind darüber hinaus auch überaus bequem und ergonomisch geformt. Durch sanftes Wippen können Sie die Wirbelsäule selbst bei längerem Sitzen entlasten, wodurch Freischwinger Stühle sich auch ideal für Personen mit Rückenbeschwerden eignen. Trotz des flexiblen Sitzkomforts sind Freischwinger überaus standsicher und geraten nicht so leicht ins Kippen wie herkömmliche Stühle.

Bis zu welchem Gewicht können Freischwinger belastet werden?

Eine Standardantwort gibt es auf diese Frage nicht. Je nach Design und Hersteller können Freischwinger Stühle unterschiedlich hoch belastet werden. Im Allgemeinen sind Freischwinger für Personen zwischen 100 bis 120 kg geeignet. Um auf Nummer sicher zu gehen, informieren Sie sich vor dem Kauf über die maximale Belastungsgrenze – so sitzen Sie künftig nicht nur bequem, sondern auch sicher.

Welche Arten von Freischwinger Stühlen gibt es?

Auf dem Markt gibt es Freischwinger Stühle für jeden Geschmack und Einrichtungsstil. Modelle mit Armlehnen eignen sich besonders gut für Meetings und bieten Ihrem Oberkörper eine optimale Stütze, wenn die Konferenz mal wieder länger dauert. Schwingstühle ohne Armlehnen sind besonders platzsparend, lassen sich unter den Esstisch schieben und die offene Sitzfläche lädt zum gemütlichen Abendessen mit der Familie ein. Je nachdem für welchen ergonomischen Komfort Sie sich entscheiden, haben Sie die Wahl zwischen verschiedenen Rückenlehnen. Für eine kurze Sitzdauer genügen kürzere Rückenlehnen – höhere Rückenstützen erlauben rückenschonendes Sitzen, auch noch nach mehreren Stunden. Je nachdem welche Materialien Sie bevorzugen, Freischwinger sind in verschiedenen Ausführungen erhältlich. Sie haben die Wahl zwischen Leder und Lederoptik, Mikrofaser- oder Stoffbezüge, Rattangeflechte oder Leinen.

Für welche Räume eignen sich Freischwinger Stühle?

Aufgrund ihres filigranen und hochwertigen Designs sind Freischwinger Stühle individuell einsetzbar. Ob als gemütliche Sitzgelegenheit am Esstisch, für gesellige Abende im heimischen Wintergarten oder für komfortable Meetings in Konferenzräumen – mit Freischwingern liegen Sie immer richtig.

Mehr Lesen